Archiv

Archiv für Januar, 2012

Mercedes C63 AMG steht fĂĽr Fahrdynamik

29. Januar 2012 Keine Kommentare
Mercedes C63 AMG by flickr Axel Schwenke 300x199 Mercedes C63 AMG steht fĂĽr Fahrdynamik

Mercedes C63 AMG | © by flickr/ Axel Schwenke

Mit dem C63 AMG setzt der Autobauer Mercedes auf ein Coupé, dem es mit Sicherheit nicht an Fahrdynamik mangelt. Dabei ist der C63 AMG alles andere als ein Blender. Ihm mangelt es weder an Dynamik, noch an Fahrspaß. Der Hecktriebler bietet eine beeindruckende Leistung von 487 PS. Die C-Klasse des deutschen Autobauers ist mit dem Coupé, das bereits im Frühsommer vorgestellt wurde, nun komplett. Damit hat sich Mercedes einen Wettbewerbsvorteil sichern können, der ohne Zweifel auch in den Sportdepandancen der Premiumhersteller seine Spuren hinterlassen kann.

Optisch fallen bei dem C63 AMG vor allem die beiden Türen auf, die weit nach hinten gezogen wurden. Vier Endrohre, Hinterradantrieb und ein V8-Motor runden die wesentlichen Fakten des Coupés ab. Darüber hinaus hat sich Mercedes bei dem Modell für ein hoch modernes Automatikgetriebe entschieden. Das Automatikgetriebe begeistert mit nasser Anfahrkupplung und sieben Fahrstufen. Darüber hinaus dürfen sich die Fahrer von dem C63 AMG auf insgesamt vier Fahrprogramme verlassen.

Mercedes Benz Charterway Miete

27. Januar 2012 Keine Kommentare

100% Frustschutz – Ein Trucker will seinen gemieteten Lkw zurückgeben und erlebt dabei Horrorszenen: Der Vermieter – ein brutaler Riese – untersucht das Fahrzeug und findet dabei lauter nicht vorhandene Mängel. Ängstlich weist der Mieter immer wieder auf seinen Mietvertrag.

Mercedes ML 63 AMG präsentiert sich als derzeit stärkster Geländewagen

19. Januar 2012 Keine Kommentare
Mercedes ML 63 AMG by flickr T and S Carphotography 300x199 Mercedes ML 63 AMG präsentiert sich als derzeit stärkster Geländewagen

Mercedes ML 63 AMG | © by flickr/ T and S Carphotography

Mit dem Mercedes ML 63 AMG präsentiert sich der derzeit stärkste Geländewagen aus deutscher Produktion. Die 557 PS bewegen insgesamt zwei Tonnen Auto. Damit kann man den ML 63 AMG von Mercedes durchaus als Wuchtbrumme bezeichnen. An Bord befindet sich zwar eine Spartechnik, doch deren Nutzen ist alles in allem doch vergleichsweise gering. Seit jeher ist der Geländewagen aus Stuttgart vor allem Öko-Anhängern ein wahrer Dorn im Auge. Doch trotz der Kritik lässt es sich Mercedes nicht nehmen, den ML 63 AMG immer wieder mit neuen Leistungsakzenten auszustatten.

Verantwortlich für die enorme Leistung des Geländewagens ist der V8, der unter der Haube arbeitet. Zuletzt kam dieser lediglich auf 510 PS. Nun kann der V8 jedoch mit satten 525 PS protzen. Verantwortlich dafür ist der Doppelturbo. In Verbindung mit dem Performance Package kann die Leistung auf 557 PS gesteigert werden. Das Performance Package kann bei Mercedes zu einem Preis von rund 7000 Euro in Anspruch genommen werden. Damit reiht sich der ML 63 AMG in Sachen Leistung noch vor dem BMW X5 M ein.

KategorienMercedes Tags:

Wie sinnvoll sind handelsĂĽbliche Autopflegeprodukte?

12. Januar 2012 Keine Kommentare
paenguin 300x258 Wie sinnvoll sind handelsĂĽbliche Autopflegeprodukte?

cc by flickr/ paenguin

Das Auto will gewartet und gepflegt sein, denn nur so kann dieses seinen Dienst so lange wie möglich zur Zufriedenheit seines Besitzers ausführen. Zur Ausführung der richtigen Autopflege bedarf es jedoch bestimmter Hilfsmittel, wie Pflegecremes usw. Doch stellt sich gerne Mal die Frage die angebotenen Reinigungs- bzw. Pflegemittel, die in einem Versandhaus angeboten werden, ausreichend sind?

Versandhauspflegemittel kontra Fachhauspflegemittel

Was ist besser, diese Frage haben sich schon viele Autobesitzer gestellt. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, sollte im Internet bei der Stiftung Test recherchieren. Natürlich gibt es auch hin und wieder Medienberichte, die Aufklärung über bestimmte Pflegeprodukte, die es in dem einen oder anderen Discounter käuflich zu erwerben gibt, geben.

Wer auf Nummer sicher gehen will oder gar Erfahrungswerte hat, der sollte seine Pflegeprodukte in einem versierten Fachhaus kaufen. Diese Produkte sind zwar preislich gesehen meist auf einem höheren Niveau, aber oftmals wurde schon festgestellt, dass diese Produkte positive Ergebnisse zutage bringen, wie diese aus einem Discounter. Selbstverständlich stellen viele Discounter bzw. Versandhäuser auch höherwertige Produkte zur Verfügung.

Warum werden dennoch Auto-Pflegeprodukte vom Discounter vorgezogen?

Die Antwort lässt sich relativ einfach beantworten. Diese Produkte sind preislich gesehen, relativ gĂĽnstig zu erwerben. Doch beim genaueren Betrachten erzielen diese Produkte meist nicht das Ergebnis, das sie “versprechen”. Und so wundert sich der eine oder andere Autobesitzer, warum sein Auto, um ein Beispiel zu nennen, doch schneller Korrosions-Merkmale aufweist, also Rost ansetzt, wie gedacht. Dies soll kein negatives Kriterium gegen Discounter-Produkte darstellen, jedoch ist es einfach so, dass kein Hersteller dieser Produkte diese zu einem so gĂĽnstigen Preis verkaufen kann.

Wer also wirklich darauf bedacht ist, dass Pflegeprodukte auch wirklich das erfĂĽllen, fĂĽr das sie hergestellt wurden, sollte sich genau ĂĽberlegen, von woher er sie erwirbt. Nicht alles, was gĂĽnstig ist, muss immer gut sein.
Jedoch muss auch nicht jeder Preis fĂĽr ein wirklich gutes Pflegeprodukt bezahlt werden.

Der neue Honda Civic

3. Januar 2012 Keine Kommentare

Logo Der neue Honda Civic

Der neue Honda Civic ĂĽberzeugt in puncto Performance und Komfort und wartet mit Neuerungen und Ă„nderungen auf.

Die Ă„ra des Civic wird positiv fortgesetzt. Liebhaber die die bisherigen Honda Civic-Modelle ins Herz geschlossen haben, werden den neuen Honda Civic ebenfalls lieben.

 

Karosserie & Chasie Frontbereich
Die Karosserie des Honda Civic hat eine klare schwungvolle Linie erhalten, die Front des Honda Civic ĂĽberzeugt mit einem starken zweifarben Kontrast sowohl KĂĽhlergrill als auch Seitenspiegel sind im zweifarbigen Look gehalten. Die Frontscheinwerfer sind symetrisch zueinander angeordnet und gehen flieĂźend in die Form des Civic ĂĽber.

Bild2HondaCivic Der neue Honda Civic
Seitenprofil
Das Seitenprofil des Civic erinnert an einenen abgerundeten Keil, vorne schmall hinten breit. Die seitlichen RĂĽckleuchten besitzen die gleiche Formen und passen ins Gesamtbild.

Der Civic überrascht wie bisher mit seinen hinteren Türgriffen, der erste Blick lässt nicht erahnen das es sich um einen echten vier Türer handelt, die hinteren Fahrzeuggriffe sind in den Fensterelementen integriert. Der bekannte zweifarbige Kontrast vom Frontbereich wurden im Seitenprofil lediglich auf die Radkastenblende übertragen.

Heckansicht
Der Heckbereich des Civic ist dominierend, Heckschreibe und Scheinwerfer sind Blickfang. Die Rückleuchte ist durchgängig von links nach rechts und Teil der Heckkofferraumklappe. Zusätzliche Leuchten im Bereich der Stoßstange verleihen dem Civic ein abwechslungsreiches und markantes Äusseres.

Interior
Das Interior des Honda-Modells ist sehr übersichtlich gestaltet, es wurde Wert auf eine direkte Bedienbarkeit und klare Anzeige gelegt. Der Drehzahlmesser ist mit einem digitalem Zeiger ausgestattet direkt über Ihm wird in digitaler Tacho angezeigt. Links vom Drehzahlmesser befindet sich die Fahrzeugtemperatur-Anzeige und auf der rechten Seite – die Tankanzeige. Das Interior ist hochwertig und sorgt für Fahrfreude.

Technische Daten
Der Honda-Civic ist in vier verschiedenen Ausstattungslinien lieferbar, die Motorisierung reicht von rund 1400 bis 2200 ccmÂł. Die offizielle Internetseite zum Honda Civic bietet einen Modell-Vergleich der einzelnen Civic-Ausstattungslinien an.

Gesamtbild
Der Honda Civic wird bereits seit Jahren immer wieder regelmäßig der sogenannten Modellpflege unterzogen. Ausstattung, Preis-Leistungsverhältnis überzeugen mich persönlich, was gefällt Ihnen besonders an dem neuen Honda Civic? Schauen Sie sich Videos auf dem Youtube Channel an www.youtube.com/hondacivicde und diskutieren Sie mit!

KategorienNeuheiten Tags: ,