Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Mercedes’

Mercedes stellt dritte Generation des SLK im Januar 2011 vor

18. November 2010 Keine Kommentare

Im Januar 2011 wird Mercedes erstmals die dritte Generation des SLK vorstellen. Das zweisitzige Schaltdachcabrio soll auf der Detroit Motor Show, die vom 15. bis 23. Januar 2011 stattfinden wird, präsentiert werden. Optisch erinnert der neue Mercedes SLK an seinen Vorgänger. So wird er ebenso mit einer Keilform aufwarten und bietet ein knackig-kurzes Heck. Daneben soll die Frontpartie an die Züge des Supersportwagens Mercedes SLS AMG erinnern und auch die Mercedes Bremsscheiben der Sportversion sollen für den SLK wählbar sein.

Auch bei der dritten Generation werden die Schwaben dem Klappdach-Konzept treubleiben. Daneben werden sich Käufer für ein intelligentes Panoramadach entscheiden können. Das Panoramadach wird jedoch ausschließlich gegen Aufpreis zur Verfügung stehen. Im neuen SLK soll es nicht nur für mehr Licht sorgen, sondern soll auch mehr Schatten und kühlere Insassenköpfe unterstützen. Dieses System wird durch ein neues Bedienkonzept ermöglicht, das von Mercedes mit dem Namen Magic Sky Control getauft wurde. Somit ist es möglich, dass sich das 2000 Euro teure Glasdach binnen weniger Sekunden dunkel färbt.

Mercedes F800 Style zeigt Zukunftspläne

31. Oktober 2010 Keine Kommentare

Mercedes präsentiert mit dem F800 Style ein Modell, das die Zukunftspläne des Autobauers auf gelungene Art und Weise verdeutlicht. So verfügt er nicht nur über einen Selbstfahrassistent, sondern bietet zudem Schiebetüren und Plug-in-Hybrid. Optisch gleicht der F800 Style einer wahren Augenweide, bei der sich die Designer des Autobauers mit ihrem ganzen Können gezeigt haben.

Anfang des Jahres wurde das imposante Forschungsfahrzeug erstmals auf dem Automobilsalon in Genf vorgestellt. Bereits zu dieser Zeit begeisterte er als moderne und zugleich unberührbare Skulptur, die nicht nur dazu in der Lage war optisch zu begeistern. Auch bei der Technik ließ sich Mercedes den Griff in die Trickkiste nicht nehmen. Der F800 Style ist stolze 4,74 m lang und bietet eine Höhe von 1,44 m. Die Linien sind weich geschwungen und verfügen über organische Rundungen. Doch obwohl die Optik durchaus ausgefallen und zukunftsorientiert ist, zeigt sie zugleich gewisse Gemeinsamkeiten mit bereits vorhandenen Modellen wie dem SLS Coupé.

Mercedes: RĂĽckruf in Ă–sterreich

24. Oktober 2010 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer Mercedes muss in Ă–sterreich mehrere Autos zurĂĽckrufen. In den vergangenen Tagen startete der Konzern im deutschen Nachbarland eine RĂĽckrufaktion fĂĽr insgesamt 2500 Fahrzeuge. Nach Angaben von Mercedes kann es bei den betroffenen Autos zu Problemen bei der Lenkung kommen.

Mercedes erklärte, dass ausschließlich Autos von dem Rückruf betroffen sind, die zwischen Juni 2009 und Februar 2010 die Werkshallen verlassen haben. Davon betroffen sind Fahrzeuge der Baureihen C, E und GLK. Der ÖAMTC weist darauf hin, dass es bei den betroffenen Fahrzeugen zum Austritt von Hydrauliköl kommen kann. Erst vor wenigen Tagen lief die Rückrufaktion in Österreich an. Die Fahrzeughalter, die von dem Rückruf betroffen sind, werden durch den Versicherungsverband des Landes informiert. Bisher liegen dem Importeur jedoch keine Meldungen dazu vor, ob es in Verbindung mit den Fehlern zu Unfällen mit Sach- und Personenschäden gekommen ist. In der Baureihe C ist der W204 betroffen. Die Rückrufaktion in der Baureihe E konzentriert sich auf den W212, C207 und A207.

KategorienA207, C207, Mercedes, W204, W212 Tags: , , , ,

Mercedes erzielt im September höchsten Absatz der Konzerngeschichte

11. Oktober 2010 Keine Kommentare

Im September 2010 ist Mercedes ein neuer Meilenstein in der eigenen Entwicklung gelungen. Der Autobauer erzielte im letzten Monat den höchsten Absatz in der eigenen Konzerngeschichte. Insgesamt 118.600 Autos konnten an den Mann oder die Frau gebracht werden. Damit erreichte der Autobauer ein beachtliches Wachstum in Höhe von 13 Prozent. Weltweit konnte Mercedes zudem durch das Wachstum seine Position stärken. So handelte es sich im September um die beliebteste und zugleich stärkste Automarke der Welt.

Die Stuttgarter konnten in nahezu allen Märkten sehr deutlich zulegen. Nach Aussagen von Joachim Schmidt, der als Vertriebschef bei Mercedes tätig ist, lagen die Absatzzahlen im September 2010 über dem Rekordwert, der im September 2007 erreicht werden könnte. Somit schaffte es Mercedes, den eigenen Absatz wieder auf das Niveau vor der Krise zu bringen. Auf internationaler Ebene konnte Mercedes seit Januar insgesamt 854.000 Fahrzeuge verkaufen. Im laufenden Jahr konnte der Autobauer somit seine Marktposition deutlich ausbauen.

Carmio macht Suche nach gĂĽnstigen Ersatzteilen zum Kinderspiel

10. Oktober 2010 Keine Kommentare

Wacker hält sich unter Autohaltern die These, dass Mercedes-Benz Autoteile grundsätzlich kostenintensiv sind. Sind sie das nicht, muss mit Abstrichen bei der Qualität gerechnet werden. Dass Ersatzteile für sämtliche Fahrzeugtypen aber auch zu niedrigen Preisen erworben werden können, beweist Carmio.

Carmio.de ist ein neuer Dienst der in Hamburg niedergelassenen Carmio Internet GmbH und präsentiert sich als unabhängiger und zugleich vollkommen neutraler Autoteile-Preisvergleich. Durch diese Besonderheiten schafft es das Portal Rabatte von bis zu 70 Prozent beim Kauf von Ersatzteilen zu ermöglichen. Dank der einfachen Strukturen und des komfortablen Aufbaus  können Autohalter innerhalb weniger Klicks die Ersatzteile finden, die sie benötigen. Dabei wird bei Carmio nahezu ein Vollsortiment für Ersatzteile aber auch Tuningteile aller großen Hersteller anbeboten.

Neben dem Preisvergleich liefert Carmio wichtige Informationen, die die Entscheidung für Autoteile und die Reparatur erleichtern. Dazu gehören unter anderem umfangreiche Einbauanleitungen, mit denen jede Reparatur zum Kinderspiel wird. Für mehr Sicherheit bei der eigenen Kaufentscheidung sorgen die Best-Preis-Garantie und die Shop-Zertifikate, die für alle Nutzer von Carmio selbstverständlich kostenlos zur Verfügung stehen.