Home > CLS 63 AMG > Mercedes C 63 AMG bekommt neues Design

Mercedes C 63 AMG bekommt neues Design

Der deutsche Autobauer Mercedes hat sich für Änderungen bei dem C 63 AMG entschieden. Künftig soll das Modell nicht nur mit einer aktualisierten Technik ausgestattet sein, sondern soll ebenso mit einem neuen Design aufwarten können. Mit den Änderungen will Mercedes Benz den C 63 AMG noch attraktiver machen. Die Technik-Updates werden nach Angaben des Autobauers nicht nur für mehr Fahrspaß sorgen, sondern ermöglichen zugleich eine deutliche Absenkung des Verbrauchs. So soll der Kraftstoffverbrauch in der Neuauflage des C 63 AMG um satte 10 Prozent niedriger sein.

Dafür hat sich Mercedes für den Einsatz des AMG Speedshift MCT 7-Gang-Sportgetriebes entschieden. Dieses verfügt serienmäßig über das Controlled Efficiency Fahrprogramm. Dieses ermöglicht eine deutliche Kraftstoffreduzierung. Unverändert wird der 6,3-Liter-V8-Motor auch künftig 457 PS leisten. Auf Wunsch kann die Leistung des C 63 AMG durch das Performance Paket gesteigert werden. So lässt sich die PS-Zahl auf 487 erhöhen. Durch zahlreiche Optimierungen erreicht die Neuauflage des Modells zudem mehr Agilität, Grip und Federungskomfort.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks