Archiv

Artikel Tagged ‘Genfer Autosalon’

Mercedes A-Klasse feiert in Genf Weltpremiere

9. März 2012 Keine Kommentare
Mercedes A170 300x225 Mercedes A Klasse feiert in Genf Weltpremiere

Mercedes A170

Auf dem Genfer Autosalon feiert die neue A-Klasse des deutschen Autobauers Mercedes in diesen Tagen ihre Weltpremiere. Mit der neuen A-Klasse richtet sich der Hersteller vor allem an sportliche Kunden, die bislang in erster Linie den Audi A3 oder eben auch den 1er BMW bevorzugt haben und auch schon mal ihr Mercedes-Werkzeug online bestellen. Um diese Klientel ansprechen zu können, hat sich der Hersteller für ein bewusst schräges Design entschieden. Es wird in Kombination mit modernen Motoren und maximalen Sicherheitsfeatures angeboten.

Mercedes geht mit der neuen A-Klasse einen durchaus gewagten Schritt, der Mut und Überzeugungskraft gleichermaßen erfordert. So hat sich der Hersteller mit Blick auf den Einstiegs-Benz für eine komplette Neupositionierung entschieden. Bislang richtete sich Mercedes mit seiner A-Klasse vordergründig an Senioren. Sie mochten die Baureihe, da sie mit einer hohen Sitzposition und einem doch vergleichsweise einfachen Einstieg einherging. Nun gestaltet sich die Zielgruppe jedoch gänzlich anders. Ob Mercedes die Neupositionierung der A-Klasse gelingt, bleibt abzuwarten. Fakt ist jedoch, dass sich die Baureihe durchaus sehen lassen kann.

C-Klasse-Coupé feiert in Genf Weltpremiere

20. Februar 2011 Keine Kommentare

Auf dem Genfer Autosalon möchte der Autobauer Mercedes in fröhlicher Runde mit Wein und Champagner einmal mehr für Begeisterung sorgen. Nicht zuletzt deswegen wird das neue C-Klasse-Coupé in Genf seine Weltpremiere feiern. An Überzeugungskraft wird es dem neuen Coupé dabei in keinem Fall mangeln. Immerhin hat Mercedes das neue C-Klasse Coupé mit einem dynamischen Format ausgestattet. Bereits auf den ersten Blick schafft es das Design zu begeistern und zum Träumen zu bewegen. Doch auch an Elan mangelt es dem Modell nicht. Immerhin wurde es von dem Automobilhersteller mit leistungsstarken Motoren ausgestattet. Dabei können die Kunden künftig zwischen fünf kraftvollen Direkteinspritzer-Motoren wählen.

Zur Serienausstattung des neuen C-Klasse-Coupés wird zudem die ECO Start-Stopp-Funktion gehören. Damit sich die Fahrer in dem Modell möglichst sicher fühlen, wurde es von dem Hersteller mit zahlreichen Assistenzsystemen ausgestattet. Für einen gewissen Erlebnischarakter sorgt die neue Telematik-Generation, die ihrem Nutzer einen Internetzugang bietet. Schon auf den ersten Blick wird damit deutlich, dass es sich bei dem C-Klasse-Coupé um eine durchaus expressive Neuauflage handelt.