Archiv

Artikel Tagged ‘Mercedes-Benz’

Mercedes Benz Charterway Miete

27. Januar 2012 Keine Kommentare

100% Frustschutz – Ein Trucker will seinen gemieteten Lkw zurückgeben und erlebt dabei Horrorszenen: Der Vermieter – ein brutaler Riese – untersucht das Fahrzeug und findet dabei lauter nicht vorhandene Mängel. Ängstlich weist der Mieter immer wieder auf seinen Mietvertrag.

Mercedes bewirbt neues C-Klasse-Coupé

22. Mai 2011 Keine Kommentare
C Coupe 2 Mercedes Benz1 Mercedes bewirbt neues C Klasse Coupé

Mercedes Benz C-Klasse Coupe

Mit einer Launchkampagne unter dem Motto “Mehr Blicke pro Stunde “ startet Mercedes Benz mit der Werbung für sein neues C-Klasse-Coupé. Das C-Klasse-Coupé ist das erste dieser Art, das Mercedes im Kompaktwagensegment etabliert hat. Mitte Mai ist die neue Kampagne für das Fahrzeug gestartet. Im Rahmen dieser wird die Stuttgarter Automobilmarke auf sämtlichen Kommunikationskanälen inszeniert. Darüber hinaus zeigt sie auf exzellente Form die hohe Wertanmutung, die mit dem sportlichen Zweitürer einhergeht geht.

Mercedes hat alle Bewegtbild-Inhalte zum ersten Mal im Rahmen einer umfangreichen Filmproduktion sowohl für Online- als auch für klassische Medien erstellt. Damit sorgen die Bilder angefangen vom Web-Special über Banner bis hin zu den jeweiligen Kino-Spots für einen einheitlichen Auftritt. Für Mercedes war es eines der umfangreichsten Bewegtbild-Projekte, das jemals umgesetzt wurde. Als Drehorte dienen Singapur, Malaysia und Südafrika. Mit der Kampagne schafft der Autobauer ein Spiegelbild des neuen C-Klasse-Coupés, das sowohl für Design als auch für Agilität steht.

Mercedes-Benz Vans entscheidet sich fĂĽr Kooperation mit Europcar

1. Mai 2011 Keine Kommentare

Mercedes-Benz Vans möchte künftig eng mit der Autovermietung Europcar zusammenarbeiten. Das hat der Autobauer in den vergangenen Tagen bekanntgegeben. Im Rahmen der jüngst beschlossenen Kooperation wollen sich die beiden Unternehmen auf die Elektrotransporter konzentrieren. Für die Zusammenarbeit haben die beiden Firmen ein erforderliches Memorandum unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam Erkenntnisse mit Blick auf die Kundenprofile und das Nutzverhalten von E-Transportern zu gewinnen. Im Fokus steht dabei die Nutzung im Stadtverkehr.

Des Weiteren möchten die beiden Unternehmen herausfinden, welche Anpassungen bei der Palette der Vermietstationen erforderlich wären. Im Laufe des Jahres wird Mercedes-Benz dafür eine zweistellige Anzahl von Elektrotransportern an Europacar liefern. Bei diesen handelt es sich um Fahrzeuge der Baureihe Vito E-Cell. Zunächst sollen die Elektrotransporter in den Metropolen Hamburg und Paris zur Verfügung gestellt werden. Die Stromer haben eine Leistung von 82 PS und verfügen über eine Reichweite zwischen 50 und 80 km. Mit der Kooperation beweist Mercedes-Benz einmal mehr die Entwicklungsbereitschaft mit Blick auf die E-Mobilität.

Mercedes entscheidet sich fĂĽr Aufbau kanadischer Brennstoffzellen-Fertigung

20. März 2011 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer Mercedes Benz hat sich fĂĽr den Aufbau der Brennstoffzellen-Fertigung in Kanada entschieden. Ziel des Herstellers ist es, eine Produktion der sogenannten Brennstoffzellenstacks aufzubauen. Nach eigenen Angaben bĂĽndelt der Konzern damit die Entwicklung und Produktion der wichtigsten Komponente von Elektrofahrzeugen. Ab Anfang 2012 soll mit einer schrittweisen Test- und Hochlaufphase begonnen werden. Dieser soll sich schlieĂźlich ab 2013 die Serienproduktion anschlieĂźen.

Dabei soll sich die Serienproduktion auf die nächste Generation der Brennstoffzellenstacks konzentrieren. Mehrere Zellen werden in den Stacks in einer Reihe geschaltet. Sie sollen zum einen eine höhere Leistung und Effizienz ermöglichen und sollen zum anderen für eine kompakte Bauweise stehen. Zudem eignen sich die Stacks für den Einsatz in Limousinen, wie sie unter anderem in der C- und E-Klasse von Mercedes zu finden sind. Auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren könnte sich Mercedes damit einen weiteren, wichtigen Schritt in Sachen Kompetenzsicherung sichern. In Vancouver arbeitet der deutsche Konzern mit Ballard und Ford zusammen.

Mercedes C 63 AMG bekommt neues Design

6. Februar 2011 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer Mercedes hat sich für Änderungen bei dem C 63 AMG entschieden. Künftig soll das Modell nicht nur mit einer aktualisierten Technik ausgestattet sein, sondern soll ebenso mit einem neuen Design aufwarten können. Mit den Änderungen will Mercedes Benz den C 63 AMG noch attraktiver machen. Die Technik-Updates werden nach Angaben des Autobauers nicht nur für mehr Fahrspaß sorgen, sondern ermöglichen zugleich eine deutliche Absenkung des Verbrauchs. So soll der Kraftstoffverbrauch in der Neuauflage des C 63 AMG um satte 10 Prozent niedriger sein.

Dafür hat sich Mercedes für den Einsatz des AMG Speedshift MCT 7-Gang-Sportgetriebes entschieden. Dieses verfügt serienmäßig über das Controlled Efficiency Fahrprogramm. Dieses ermöglicht eine deutliche Kraftstoffreduzierung. Unverändert wird der 6,3-Liter-V8-Motor auch künftig 457 PS leisten. Auf Wunsch kann die Leistung des C 63 AMG durch das Performance Paket gesteigert werden. So lässt sich die PS-Zahl auf 487 erhöhen. Durch zahlreiche Optimierungen erreicht die Neuauflage des Modells zudem mehr Agilität, Grip und Federungskomfort.