Archiv

Artikel Tagged ‘Messe’

Mercedes-Benz auf der IAA 2015

18. September 2015 Keine Kommentare

mercedes benz S klasse cabriolet 300x273 Mercedes Benz auf der IAA 2015

Foto: Mercedes-Benz

Auf der IAA werden auch in diesem Jahr die neuesten Modelle der Fahrzeughersteller präsentiert. Auch Mercedes ist darunter vertreten und stellt seine Autos unter dem Schriftzug „Mercedes Dream Car Collection“ vor. Das Unternehmen geht gleich mit mehreren Premieren an den Start. Im Folgenden werden neuen Modelle kurz vorgestellt:

Premiere: Mercedes-Benz C-Klasse Coupé
Es folgt ein neues Modell in der sportlichen Reihe von Mercedes. Die Besonderheit des Coupés ist das sportliche Fahrwerk. Dieses kann auch mit Luftfederung ausgeliefert werden. Mercedes setzt damit einen Übergang zwischen einem Auto für den Alltag und einem Sportwagen. Das C-Klasse Coupé verbindet diese Eigenschaften. Dadurch wird ein hoher Fahrspaß garantiert. Auch Optik hat sich das Modell verändert. Der Innenraum wurde etwas verändert und wirkt nun größer und geräumiger.

Premiere: Mercedes-AMG C 63 Coupé
Das Mercedes-AMG C 63 Coupé ist das Superklasse Modell des Fahrzeugherstellers. Der Sportwagen geht mit bis zu 510 PS in die Runde. Das Modell wird mit zwei verschiedenen Motorisierungen angeboten. Optisch hat sich das Mercedes-AMG C 63 Coupé nur an der Motorhaube und am Heck verändert. Dadurch soll das Fahrzeug an Dynamik gewinnen.

Premiere: Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet
Mercedes hat endlich wieder ein Viersitzer Cabriolet auf den Markt gebracht. Der Fahrzeugbauer hat in den vergangenen Jahrzehnten auf diese Modellvariante verzichtet. Die neue S-Klasse in der sechsten Variante setzt gleichzeitig auf alle Werte eines Cabriolets bei Mercedes. Das Wind- und Wärmekonzept sorgen dafür, dass die Fahrt bei geöffneten Dach zu einer Erholung unter freiem Himmel wird.

Premiere: Mercedes-Benz GLC
Der SUV ist der Nachfolger des Mercedes GLK. Der Wagen der Mittelklasse ist mit zahlreichen Assistenzsystemen ausgestattet, um dem Fahrer an Maximum an Sicherheit zu gewähren. Gleichzeitig setzt Mercedes bei dem neuen Modell auf Energieeffizienz. Der SUV scheint äußerlich eine Kombination aus anderen Modellreihen von Mercedes zu sein. Der längere Randstand sorgt zugleich dafür, dass der Innenraum geräumiger wird. Das Armaturenbrett wird einem freistehenden Bildschirm in der Mitte geprägt. Schade ist jedoch, dass Mercedes auf die Smartphone-Integration durch die Systeme von Google oder Apple verzichtet.

Premiere: Mercedes A-Klasse
Drei Jahre hat es gedauert und nun stellt Mercedes auch sein neues Modell der A-Klasse vor. Optisch hat sich das Modell sehr verändert. Technisch wurde es aufgerüstet. Die A-Klasse wird wieder in zahlreichen Motorisierungen und Sondereditionen verfügbar sein.

Premiere: Mercedes V-Klasse
Der GroĂźraum-Van hat optisch einige Liftings erhalten. Das Modell erscheint nun sportlicher. Gleichzeitig werden neue Ausstattungsoptionen wie ein Panorama-Glasdach und ein integriertes KĂĽhlfach angeboten.

Ebenfalls wurde auf der IAA der neue Concept Car von Mercedes vorgestellt. Er zeichnet sich vor allem durch aerodynamische Eigenschaften aus. Mit den Produktneuheiten der IAA bleibt Mercedes weiter auf Erfolgskurs und bekannter Weise rückt auch ein gebrauchter Mercedes weiter in greifbare Nähe, da mit jeder vorgestellten Neuheit die Preise für die Vorgängermodelle sinken.

KategorienUncategorized Tags: , ,