Archiv

Artikel Tagged ‘Rauchen’

Am Steuer besser elektrische Zigaretten

3. Februar 2012 Keine Kommentare
rauchen Am Steuer besser elektrische Zigaretten

Rauchen - flicr/jemsweb

Die elektrische Zigarette hat mittlerweile einen hohen Bekanntheitsgrad. Viele Raucher aber bevorzugen nach wie vor die normale Zigarette, weil sie denken, dass der Qualm und das Abklopfen der Asche am Aschenbecher und das Ausdrücken der Zigarette zum Rauchen dazugehört. Der Rauch bleibt auch noch nach dem Genuss einer Zigarette in der Luft hängen und für den Raucher riecht das rustikal gut, es erinnert noch an die gerauchte Zigarette, wenn sie längst verglüht ist. Und außerdem heißt es schließlich Glimmstengel und nicht Glühstengel. So oder ähnlich sind wohl die meisten Gedanken der eingefleischten Genuss-Raucher, wenn sie an die elektrische Zigarette denken.

Aber es gibt auch Situationen, in den der Qualm vielleicht nicht so zu gebrauchen ist oder die Asche nur mit Problemen sicher abzuklopfen ist, weil man mit den Händen eigentlich gerade andere Dinge zu tun hat. Man muss sich zum Beispiel als Autofahrer auf den Verkehr konzentrieren, weil man in einen Stau oder eine Baustelle oder den zu früh einsetzenden Feierabendverkehr geraten ist. Das sind Momente, in denen auch überzeugte Raucher der normalen Zigarette doch ganz gerne auf einmal eine elektronische Zigarette in der Hand haben würden.

Der Vorteil einer elektronischen Zigarette am Steuer liegt ganz klar auf der Hand. Kein Rauch stört die Sicht des Fahrers, keine einzige Qualm-Wolke lenkt in der Nacht oder der Dämmerung von Schatten auf der Straße ab. Auch wenn die Scheiben von innen ohnehin schon beschlagen sind, kann Qualm stören. Wenn man plötzlich abrupt bremsen muss, dann kann es passieren, dass man die Zigaretten-Asche nicht mehr abklopfen kann und das sonst so gepflegte Auto einen Asche-Regen über sich ergehen lassen muss, vielleicht glimmt sogar ein Funke und es entsteht ein kleines Brandloch. Alles Schäden, die nicht sein müssen. Mit der elektronischen Zigarette bleibt das Auto immer sauber und das Fahren sicher für alle Verkehrsteilnehmer.